Klassisches Risotto

Ich habe noch nie Risotto gemacht. Es war Zeit, es zu tun. Den Anfang macht dieser ITALIA Risotto Reis. Es ist Risotto, ohne irgendwelche weiteren Zugaben. Einfach pur.

Ich habe mein Bestes gegeben und ihn zubereitet, wie man eben Risotto mit anrösten und anschließendem Brühe aufgießen und Rühren, Rühren, Rühren, Rühren, Rühren, Rühren, Rühren, Rühren, Rühren, Rühren und noch mehr Aufgießen und Weiterrühren eben so macht.
Danach habe ich etwas abgewürzt und Parmesan hinein gerieben.

Das Ergebnis war gut. Ein gutes Risotto braucht viel Zeit und leckere Brühe zum Aufgießen, dann wird das auch was. 

1 Kommentar: