Flohmarktfunde


Bei uns ist einmal im Monat auf dem alten Selgros - Geländer
hinter dem Altchemnitz - Center ( ACC ) Flohmarkt 
( nächste Termine: 27.+28.06. / 25.-26.07. / 29.-30.08. / 26.+27.09. / 24.+25.10. )
>> der ist überdacht und damit auch bei Regen einen Besuch wert:


Meine Flohmarktfunde:


- handgestrickte Socken für mich
- handgestrickte Babyschuhe für die werdende Mutti in meinem Team auf Arbeit
- ein handbemalder uralter Teller ( für eine Käseplatte )
- 2 süße uralte Löffel ( der goldene ist aus Thailand )
- 2 beigefarbene Kissenbezüge mit Schmetterlingen 

Geht Ihr gern auf Flohmärkte?!

( da wie schon geschrieben ein großes Shoppingcenter gleich daneben zu finden ist,
verbind ich das gleich mit dem Wochenendeinkauf )

Ihr wollt selbst verkaufen:


Ein paar Tipps:
- über den Veranstalter informieren sowie die Besonderheiten
des Marktes ( bei dem hier z.B. keine Neuware )
- das Auto so packen, das man als erstes den Tisch aufbauen kann...ich empfehle
keine Präsentation auf dem Fußboden!
- über die Preise der Waren muss man sich vorher klar sein,
ich mag`s wenn die Preise grob ausgeschildert sind
- genug Wechselgeld mitnehmen
- Waren nach Themen sortieren + darauf achten das die Waren 
sauber sind ( so gut wie es eben geht )
- eine einfarbige Tischdecke lässt die Waren wertvoller aussehen
- ein paar Tüten sollte man dabei haben sowie Papier
um Zerbrechliches einzuwickeln
- eine Wühlkiste für Kleinzeug, alles zum gleichen Preis
- rechtzeitig kommen!!! 
- immer mindestens zu zweit auf den Flohmarkt verkaufen
- Kundenkontakt suchen
- Schlussverkauf einläuten um so wenig wie möglich
wieder mit nach Hause nehmen zu müssen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen