>> in eigener Sache: Geschenke der Hoffnung

auf  http://www.geschenke-der-hoffnung.org findet ihr:

Ohne jede Bedingung helfen

Voller Freude Hoffnung schenken

Ob mit „Weihnachten im Schuhkarton“, unserem Baby-Not-Projekt, „Dreh den Hahn auf“ oder anderen Projekten: Als international tätige, christliche Hilfsorganisation unterstützen wir bedürftige Menschen ganz praktisch und auf vielfältige Weise in derzeit 16 Ländern. Dabei bieten wir auch an, von unserer Motivation zu erzählen: Jesus Christus. Schwerpunkte unserer Arbeit sind die humanitäre Hilfe sowie die Unterstützung von Kindern und Familien im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit. Unser größter Partner ist die internationale Hilfsorganisation Samaritan's Purse, mit der wir - neben "Weihnachten im Schuhkarton" - vor allem auch in Katastrophenfällen zusammenarbeiten. Die Unterstützung wird ungeachtet des religiösen, sozialen oder kulturellen Hintergrundes gewährt.

Helfen Sie uns zu helfen

Als gemeinnütziges Werk sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen: Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende oder Ihrer Tatkraft.
Übrigens: Gemäß Freistellungsbescheid vom 11.02.2010 sind Spenden an unsere Organisation mit 20% von der Steuer absetzbar.

Unser Versprechen

Bei der Verwendung der uns anvertrauten Gelder legen wir größten Wert darauf, Ausgaben für Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit so niedrig wie möglich zu halten. Dass uns dies gelingt, bestätigt uns auch das Deutsche Zentralinstitut für Soziale Fragen (DZI) mit der Verleihung des Spendensiegels



>> also lasst uns helfen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen