Lieblingssekt von Rotkäppchen

eine Traditionsmarke mit Wurzeln in unseren Landen...hier gibt`s mehr dazu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Rotk%C3%A4ppchen_Sektkellerei
er ist feinperlig, fruchtig, nicht zu scharf und die kleinen Flaschen ideal für Party`s...ich empfehle auch z.B.
eine eingelegte Hibiskusblüte in ein schönes Sektglas zu setzten und aufzugiesen...die Blüte geht richtig auf, sieht traumhaft aus und man kann sie essen ;)

hier könnt ihr`s in Aktion sehen: http://www.wild-hibiscus.de/

1 Kommentar:

  1. Die dunkelrote Sorte schmeckt auch ausgezeichnet- Ideal zum Silvester- Anstoßen!

    AntwortenLöschen