ESCADA >> so sehen meine Gesprächsberichte aus

Freitag, 12.08.2011 / erstes Prodokoll:
Mein Paket kam am Freitagvormittag an und wurde von meiner Mutter angenommen
die in unserem Betrieb dafür z.B. verantwortlich ist.
Da es durch die Ferienzeit ein bissl ruhiger als sonst bei uns war hat sie es mir gleich
in`s Büro gebracht..und ich war begeistert!
Natürlich kam dann auch gleich meine Schwester und meine Tante und unsere Putzfrau und wir
haben alle zusammen den Inhalt gesichtet.
Alle fanden das Pink - Gold toll, richtig was für Frauen ;) und wir haben gleich getestet:
meine Mama hat gleich gesagt das das zu jeder Frau jeden ALters passt und sie den Flakon sehr schön findet.
Meine Tante hat sich gleich eine Probe geschnappt mit der Aussage das sie es heut Abend beim Essen gehen
zum Hochzeitstag mit ihrem Mann tragen will.
Meine Schwester hat gleich was "bestellt": ein kleines Tütchen mit Proben für ihre Mädels vom Volleyballclub.
Alles andere kommt gleich ;)

Samstag, 13.08.2011: / zweites Prodokoll:
Meine Schwester hat heut Vollyballtraining gehabt und ich hab ihr gleich ein paar Proben + Probierkarten mitgegeben (leider gab es ja keine kleinen passenden Tütchen zum Verteilen dazu aber ich hatte zum Glück noch Organzasäckchen da + auf den Probierkarten ist leider nur der ESCADA-Schriftzug drauf und nicht der Parfumname, den hab ich von Hand auf jede Karte draufgeschrieben >> ich fand die Karten nicht so ede wie der Rest) und die Mädel`s + Trainerin etc. fanden`s sehr ladylike und einige wollen es sich holen bzw. schenken lassen wenn es auf dem Markt ist war der I-Ton.
Die jüngeren hätten sich einen runden leichteren Flacon gewünscht aber alle fanden das Design der Umverpackung und der Duftbriefchen toll. Da ich an die Duftbriefchen die pinkfarbenen EscadaSchleifen rangemacht habe war es der Renner under den Mädel`s sich sie als Arm-/Freundschaftsbänder ranzumachen oder in`s Haar.Ich selber und meine Freundinnen mit denen ich Samstagabend aus war sind positiv bei den Männer`n aufgefallen, sie fanden wir duften verführerisch.
Mein Vater wollte natürlich auch wissen wie`s riecht und findet`s >> Zitat: "genau richtig weiblich".

Sonntag, 14.08.2011: / drittes Prodokoll:
Mittagessen und Kaffeetrinken bei meiner Großmutter, zusammen mit meinen Eltern, meiner Schwester, meiner Cousine ( auch 23 Jahre alt wie meine Schwester ) meine Tante + Onkel und meinen 2 Patenkinder auf die ich aufgepasst habe ;) meine Oma liebt den Duft, erinnert sie an ihren Rosengarten, ich hab ihr die Miniaturflasche dagelassen, sie wünscht sich den Duft zum Geburtstag in 2 Monaten ;) meine Cousine war auch begeistert und hat gleich noch 2 Proben für Ihre besten Freundinnen mitgenommen ;)
ich werd echt ausgenommen, fast alles alle ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen